top of page

Natur-Wochenende mit Dr. Rita und Frank Lüder



Dieses Naturwochenende ist eine tolle Gelegenheit, mit diesen beiden sehr sympathischen und großartigen Referenten die Natur zu erleben und Pflanzen zu bestimmen.


Rita ist promovierte Biologin und hat zahlreiche botanische und pilzkundliche Sach- und Fachbücher sowie Märchenbücher geschrieben. Ihr Buch „Einfach sicher PILZE sammeln“ ist sogar Spiegel-Bestseller. Die Liebe zur Natur teilt sie mit ihrem Mann Frank und die beiden geben seit vielen Jahren ihr Wissen in verschiedenen Bildungseinrichtungen weiter. Kreativ, ganz besonderes liebenswürdig und achtsam konnte ich dieses Dreamteam schon öfters in Bestimmungskursen und in meiner PilzCoach-Ausbildung erleben. 


An diesem Wochenende entdecken wir gemeinsam, wie Pflanzen, Tiere und die Natur generell miteinander verwoben sind. Wir gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise in die Pflanzenwelt und schauen uns verschiedene Standorte an:


🌻Wie schaffen es die Pflanzen, sich ihrem Lebensraum anzupassen, welche Gemeinschaften entstehen, und welche Insekten (Bestäuber) werden angelockt?

Ein Wissen, das uns dabei helfen kann, die Natur besser zu „lesen“ und die Zusammenhänge zu verstehen.

🌻Spannend ist auch ein Ausflug ins Erdreich: Dabei untersuchen wir das verwobene Miteinander im Boden, die Verbindungen, die Pflanzen knüpfen, die Informationskanäle, die sie nutzen….

🌻Der Blick durch das Stereomikroskop eröffnet eine eigene Welt und erlaubt es uns, Blüten, Blätter, Früchte und Wurzeln noch einmal völlig neu wahrzunehmen.

🌻Fragen zu den Verwandtschaftsverhältnissen (Pflanzenfamilien) sind ebenso willkommen wie Beobachtungen, welche Blüten für die verschiedenen Insekten besonders attraktiv sind. 


Dieses Wochenende lebt von dem, was wir gemeinsam in der Natur entdecken und beobachten!


Samstag 03.06.2023 von 10.00 bis 17.00 Uhr,

Sonntag 04.06.2023 von 10.00 bis 16.00 Uhr


Veranstaltungsort: Kräuterladen Hollerblüte, Im Euler 31, 63584 Gründau


Anmeldung erforderlich:


Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.


Kosten: 285,00 € pro Person (inklusive Mittagessen mit Wildpflanzen und hochwertigen Bio-Zutaten, teilweise in Rohkost-Qualität sowie verschiedene Getränke)

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page