top of page
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bestellung, Versand, Lieferung sowie für alle Veranstaltungen

§ 1 Geltungsbereich

  1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge, die Sie über die Internetseite www.wild-bunt-gesund.de / www.kraeuterladen-hollerbluete.de mit mir als Anbieterin (Erika Dittmeier-Ditzel) abschließen. Die Vertragssprache ist deutsch.

  2. Der Einbeziehung von Ihnen verwendeter eigener Geschäftsbedingungen wird widersprochen, soweit mit mir nicht ausdrücklich eine andere Vereinbarung vorliegt.

 

§ 2 Preise 

  1. Es gelten die vereinbarten Preise. Diese enthalten die jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer. Preisänderungen auf Grund von Änderungen der Umsatzsteuer werden ohne Vorankündigung vorgenommen. Die Preise enthalten nicht die Versandkosten. 
     

  2. Die Umsatzsteuer darf in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen werden. (§ 19 UStG Kleinunternehmer-Regelung).

§ 3 Vertragsabschluss bei Warenbestellungen

  1. Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.
     

  2. Mit den jeweiligen Produkten auf unserer Internetseite unterbreiten wir Ihnen ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über das Online-Warenkorbsystem zu den in der Artikelbeschreibung angegebenen Bedingungen. 
     

  3. Der Vertrag kommt über das Online-Warenkorbsystem wie folgt zustande:
    Die von Ihnen zum Kauf beabsichtigten Waren werden in den "Warenkorb" gelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste können Sie den "Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen.
    Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, die Angaben in der Bestellübersicht nochmals zu überprüfen, zu ändern oder die Bestellung abzubrechen.
    Nach Anklicken der Schaltfläche "Zur Kasse" und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden Ihnen abschließend die Bestelldaten als Bestellübersicht angezeigt.
    Mit dem Absenden der Bestellung über die entsprechende Schaltfläche "Kostenpflichtig bestellen" erklären Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Vertrag zustande kommt.
     

  4. Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Es ist daher von Ihnen sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist.
     

  5. Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie per Mail eine Bestellbestätigung mit den Bestelldaten und dem Hinweis, dass Sie in Kürze (innerhalb von 2 Tagen) die Rechnung per Mail erhalten werden.

 

§ 4 Zahlung 

  1. Versand und Lieferung erfolgen grundsätzlich gegen Zahlung per Vorkasse. 
     

  2. Über den zu zahlenden Betrag erhalten Sie per Mail eine Vorkassen-Rechnung.

 

§ 5 Lieferung

  1. Grundsätzlich wird die Bestellung innerhalb von 3 – 5 Arbeitstagen nach Zahlungseingang bearbeitet und versendet (z.B. per Post/DHL oder Hermes). 
     

  2. Nicht lieferbare Ware wird nicht nachgesendet. Bitte neu bestellen!

 

§ 6 Mindestbestellwert, Porto und Verpackung

  1. Der Mindestbestellwert beträgt 20,00 Euro.
     

  2. Porto / Versandkosten
    Die Versandkosten im Inland betragen:
    Bis 2 kg: Lieferung als Päckchen = 5,00 Euro
    Bis 5 kg: Lieferung als Paket = 8,00 Euro 
    Bis 10 kg: Lieferung als Paket = 12,00 Euro 
    Bis 31,5 kg: Lieferung als Paket = 20,00 Euro 
    Darüber hinaus wird nach Gewicht berechnet. 
     

  3. Bei Versand im Inland zahlen Sie ab einem Warenwert von 100 Euro keine Versandkosten.
     

  4. Bei Sendungen ins Ausland werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet.
     

  5. Preisänderungen für Porto und Verpackung aufgrund von geänderten Preisen werden vorbehalten.

​§ 7 Abholung

Ist der Vorkasse-Zahlungseingang erfolgt, kann nach Absprache die Ware auch im Kräuterladen Hollerblüte abgeholt werden.
 

§ 8 Qualitätsstandard

  1. Bei den vom Kräuterladen Hollerblüte versandten Waren handelt es sich teilweise um Naturprodukte, die jahreszeitlichen, natürlichen und qualitativen Schwankungen in Farbe, Geruch, Größe, Inhaltsstoffe, Form, Textur, Konsistenz usw. unterliegen. Solche natürliche Schwankungen stellen keinen Grund zu Beanstandungen oder Schadenersatzansprüchen dar.
     

  2. Änderungen von Mischungen oder von Ausgangsmaterialen werden vorbehalten. 
     

§ 9 Haftung

  1. Es werden keine speziellen Wirkungen von Produkten oder spezielle Gehalte von Inhaltsstoffen garantiert.
     

  2. Bei den angegebenen Anwendungsempfehlungen handelt es sich um Empfehlungen aus der einschlägigen Fachliteratur, die ich gewissenhaft für sie recherchiert habe. Für die Richtigkeit oder Wirksamkeit der Empfehlungen kann ich keine Haftung übernehmen.
     

  3. Die Anwendung oder Einnahme der Produkte des Kräuterladens Hollerblüte geschieht auf eigene Gefahr. 

§ 10 Beanstandungen

Die Zufriedenheit der Kunden ist mein größtes Anliegen. Sollte es trotz aller Sorgfalt einmal Grund zu Beanstandungen geben, wird darum gebeten, innerhalb von 24 Stunden Kontakt mit dem Kräuterladen Hollerblüte aufzunehmen, damit eine Lösung gefunden werden kann. 
 

§ 11 Gewährleistung

  1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. 
     

  2. Alle Waren werden auf Gefahr des Käufers versandt. Für eingetretene Verluste oder Bruch oder sonstige Schäden wird keine Haftung übernommen. 
     

§ 12 Zustandekommen des Vertrages bei Veranstaltungen

(Ausbildungen, Workshops und Wildpflanzenführungen / Kräuterwanderungen)
  1. Gegenstand des Vertrages ist die Durchführung von Kräuterveranstaltungen.
    Mit den jeweiligen Veranstaltungsangeboten (Ausbildungen, Workshops und Wildpflanzenführungen / Kräuter- oder Gesundheitswanderungen) auf der Internetseite www.wild-bunt-gesund.de / www.kraeuterladen-hollerbluete.de unterbreite ich Ihnen ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über das Online-Buchungssystem zu den in der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung angegebenen Bedingungen.
     

  2. Ausbildungen zur Kräuterfrau / zum Kräuterkunden und Ausbildung zum / zur Wildpflanzen-Praktiker*in:
    Bei den Ausbildungen kommt der Vertrag über das Online-Buchungssystem zustande, indem Sie im Online-Formular „Verbindliche Anmeldung“ Ihre persönlichen Daten eingeben (und gegebenenfalls den Namen einer Begleitperson) und über die Schaltfläche „Verbindlich anmelden“ rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes erklären.
     

  3. Workshops und Führungen, Kräuterwanderungen:
    Bei den Workshops und Führungen, Kräuterwanderungen kommt der Vertrag über das Online-Buchungssystem zustande, indem Sie auf die Schaltfläche „Buchen“ gehen und nach der Eingabe Ihrer persönlichen Daten, und gegebenenfalls des Namens einer Begleitperson, über die Schaltfläche „Anmelden“ rechtsverbindlich die Annahme des jeweiligen Veranstaltungsangebotes erklären.
     

  4. Die Abwicklung der Buchung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Es ist deshalb von Ihnen sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist.


§ 13 Anmeldungsbedingungen für Veranstaltungen:

  1. Mit der Buchung nehmen Sie verbindlich an der gebuchten Veranstaltung teil und verpflichten sich zur vollständigen Zahlung. Mit Zahlungseingang ist der Teilnehmerplatz gesichert.
     

  2. Die Anmeldungen werden schriftlich bestätigt. Sie erhalten eine separate E-Mail mit der Rechnung. Bei Zahlung bitte Veranstaltungsbezeichnung und -datum sowie den Teilnehmer-Namen angeben.
     

  3. Der Rücktritt von den Veranstaltungen ist bis 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin kostenfrei. Danach wird der gesamte Betrag, fällig - auch wenn Sie nicht erscheinen, es sei denn, eine andere Person kann ersatzweise teilnehmen. Die Stornierung bzw. die Bekanntgabe der Ersatzperson sind per E-Mail an kontakt@wild-bunt-gesund.de zu erklären. Sie können jederzeit vor Kursbeginn einen Ersatzteilnehmer benennen. Für diese Umbuchung entstehen Ihnen keine Kosten.
     

  4. Die Veranstaltungen finden grundsätzlich bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 5 Personen statt.  
     

  5. Rücktritt aus wichtigem Grund bzw. Stornierung von Seiten der Anbieterin:
    Ungeachtet der gesetzlichen Bestimmungen ist die Anbieterin berechtigt, von ihren Veranstaltungen aus wichtigem Grund zurückzutreten. 
    Die Ausübung des Rücktrittsrechts, Terminänderungen und Terminausfälle erfolgen schriftlich per E-Mail oder telefonisch so schnell wie möglich vor Beginn der betroffenen Veranstaltung.
    Ein wichtiger Grund für einen Rücktritt liegt insbesondere vor, wenn die Mindestteilnehmeranzahl für eine Veranstaltung nicht erreicht wurde oder die Anbieterin z.B. durch Krankheit verhindert ist oder die Veranstaltung aus anderen wichtigen Gründen nicht durchführen kann. Auch das Wetter kann auf Grund von Gewitter, Sturm, starkem Regen oder Kälte ein Grund sein. Die Anbieterin behält sich das Recht vor, Veranstaltungstermine zu verschieben oder zu stornieren.
     

  6. Sollte die Anbieterin eine Veranstaltung gänzlich absagen müssen, wird die Teilnahmegebühr rückerstattet. Es besteht von Seite des Kunden kein Anspruch auf die ersatzweise Durchführung des Events. Der Ersatz für durch den Rücktritt/Änderung/Stornierung aus wichtigem Grund entstandene Aufwendungen und sonstigen Ansprüchen gegenüber der Anbieterin ist ausgeschlossen.
     

  7. Bei Veranstaltungen, die aus mehreren Veranstaltungsterminen bestehen, erfolgt bei Absage eines Termins aufgrund kurzfristigen Ausfalls des Kursleiters wegen Krankheit oder aus sonstigem wichtigen Grund die Nachholung des abgesagten Termins an einem Ersatztermin.

§ 14 Ort der Veranstaltungen:

Der Veranstaltungsort bzw. Treffpunkt ist immer im Veranstaltungstext angegeben.

 

§ 15 Leistungserbringung bei Veranstaltungen

  1. Die Durchführung der Veranstaltungen erfolgt zu den vereinbarten Terminen entsprechend der Beschreibung in den jeweiligen Angeboten.
     

  2. In Zusammenhang mit der Nutzung von Räumen für Ausbildungen und Workshops sind die jeweiligen Hausordnungen des Gebäudeeigentümers einzuhalten.


§ 16 Haftung bei Veranstaltungen:

  1. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. 
     

  2. Sie nehmen eigenverantwortlich an den Veranstaltungen teil. Jede/r ist für das, was er tut, entgegen nimmt, gibt und erfährt selbst verantwortlich. Wenn Sie eine Veranstaltung abbrechen müssen, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung.
     

  3. Für Unfälle, Verletzungen oder Erkrankungen (eventuell resultierende Folgen, gleich welcher Art) im Zusammenhang mit den Veranstaltungen übernimmt die Veranstalterin keine Haftung.
     

  4. Die Veranstaltungen können allenfalls Hilfe zur Selbsthilfe bieten und ersetzen in keinem Fall den Besuch beim Heilpraktiker oder Arzt oder eine andere therapeutische Hilfe. 

 

§ 17 Widerrufsrecht 

Widerrufsbelehrung: Dem Käufer, der Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist, steht das folgende Widerrufsrecht zu: Der Käufer kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie an
 

Wild-Bunt-Gesund

Kräuterladen Hollerblüte
Erika Dittmeier-Ditzel
Im Euler 31
63584 Gründau

Telefon: (01 60) 97 87 21 79
Mail: kontakt@wild-bunt-gesund.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen: 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung

​ 

§ 18 Allgemeines: Salvatorische Klausel 

Wenn Bestimmungen in diesen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollten oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der weiteren Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen nicht berührt. Einschlägige gesetzliche Regelungen werden die unwirksame Bestimmung ersetzen.

 

§ 19 Allgemeines: Webseite-Haftungsausschluss

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantiert werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. 

 

§ 20 Allgemeines: Copyright 

Alle Rechte werden vorbehalten. Firmenlogo, Text, Bilder und Grafiken auf dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen markenrechtlich geschützt. 

 

§ 21 Allgemeines: Verweise und Links 

Ich erkläre ausdrücklich, dass ich auf den Inhalt und die Gestaltung der verlinkten Seiten keinen Einfluss habe. Die Inhalte von Internetseiten, die von dieser Seite aus verlinkt wurden, könnten auch geändert werden, ohne dass der Kräuterladen Hollerblüte davon Kenntnis erhält. Ich distanziere mich deshalb ausdrücklich von Inhalten und Gestaltungen von über Links zu erreichenden Seiten und mache mir deren Inhalte nicht zu Eigen. Ich lehne jede Verantwortung ab, wenn diese gegen Gesetze, Rechtsvorschriften oder ähnliches verstoßen sollten.

 

§ 22 Allgemeines: Anwendbares Recht und Gerichtsstand 

  1. Gerichtsstand ist der Sitz des Kräuterladens Hollerblüte. 
     

  2. Es gilt deutsches Recht und Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

§ 23 Allgemeines 

Änderungen bleiben vorbehalten. 

 

Stand: 04/2024

bottom of page