top of page

Die Zutaten für die Teemischungen werden heimatnah von Anbietern mit kontrolliert biologischem Anbau eingekauft. Zum Teil handelt es sich um ganz besonders hochwertige Kräuter, die in Handarbeit angebaut und unter Berücksichtigung des optimalen Erntezeitpunkts geerntet werden.

Die Blüten und Blätter werden meist kaum zerkleinert und besonders schonend getrocknet, um die ätherischen Öle und andere Wirkstoffe bestmöglich zu erhalten. Dieser Herstellungsaufwand wird mit einer außergewöhnlichen Qualität belohnt, die Sie am Geschmack, an der intensiven Farbe und dem Duft der Tee-Kräuter erkennen können. Im Moment ist es mir noch nicht möglich, selbst eine Öko-Kontrollstelle in Anspruch zu nehmen. Die Waren darf ich daher nicht als Bio-Produkte kennzeichnen.

Zur sachgerechten, trockenen Lagerung ist es am besten den Tee in eine Dose oder ein Glas um zu füllen. Das wunderbare Aroma der Tees kommt besonders gut zur Geltung, wenn Sie die Kräuter in spezielle Papier-Teefilter füllen, fein zerkrümeln und anschließend mit dem heißen oder frisch aufgekochten Wasser überbrühen.

Aufgrund des Ernte– und Trocknungsverfahrens benötigen Sie für Ihren Tee nur eine geringe Menge an Kräutern.

Rosenblüten getrocknet
bottom of page