top of page
Die Kraft der Wurzeln und essbaren Samen - After-Work-Kräuterwanderung Hanau
Die Kraft der Wurzeln und essbaren Samen - After-Work-Kräuterwanderung Hanau

Mi., 18. Sept.

|

Hanau

Die Kraft der Wurzeln und essbaren Samen - After-Work-Kräuterwanderung Hanau

Sie möchten den stressigen Arbeitsalltag hinter sich lassen und nach der Arbeit ein bisschen Zeit draußen in der Natur verbringen? Auf dieser Wildkräuterwanderung zeige ich Ihnen Wurzelpflanzen und wilden Samen, die Sie als Kraftnahrung, zum Genießen, für Gesundheit, Körperpflege und für Räucherwerk

Zeit und Ort

18. Sept. 2024, 18:00 – 20:00

Hanau, 63 Hanau, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die Kraft der Wurzeln und essbaren Samen

Sie möchten

  • das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden?
  • den stressigen Arbeitsalltag hinter sich lassen
  • und nach der Arbeit ein bisschen Zeit draußen in der Natur verbringen?
  • Dabei Ihre Gesundheit unterstützen und
  • eintauchen in die faszinierende Welt der Wildpflanzen?

Dann kommen Sie mit auf meine After-Work-Kräuterwanderungen.

Auf dieser Wildkräuterwanderung zeige ich Ihnen Wurzelpflanzen und wilden Samen, die Sie als Kraftnahrung, zum Genießen, für Gesundheit, Körperpflege und für Räucherwerk verwenden können.

Wir verbinden „unten“ und „oben“ und bekommen ein breites Spektrum an Pflanzenkraft und Energie.

Die Wildpflanzenführung ist für alle Natur- und Gesundheitsinteressierte geeignet.

Auf der Exkursion werden Sie die wichtigsten Wurzelpflanzen und Wildsamen mit allen Sinnen kennen lernen. Sie können schmecken, riechen, fühlen, betrachten und vielleicht sogar auch Pflanzenbotschaften hören. Sie lernen wie man achtsam Wurzel gräbt und mit einfachen Tricks die Samenpower erntet. 

Lassen Sie sich von meinen kreativen Kostproben überraschen und mit verschiedenen Rezepten und Tipps bleiben Ihnen die Pflanzen gut in Erinnerung. Sie können diese in Zukunft besser erkennen und wissen, wie Sie Wohltuendes und Heilsames und Pflegendes mit Wurzeln und Samen in Ihr alltägliches Leben integrieren können.

Inhalte der Wildpflanzenführung

  • Die wichtigsten Wurzelpflanzen und Wildsamen
  • Brauchtum
  • Bestimmungsmerkmale
  • Inhaltsstoffe & Heilwirkungen
  • Wie wird achtsam gegraben und gesammelt
  • Altes Heilkundewissen, neue wissenschaftliche Erkenntnisse
  • Verwendungsmöglichkeiten und Tipps
  • Nach Belieben Naschen und Probieren
  • Mythologisches
  • Erfahrungsberichte

Treffpunkt: Hanau

Der genaue Treffpunkt wird 5 Tage vor Veranstaltungstermin per Mail mitgeteilt.

Anmeldung erforderlich.

Teilnehmerzahl: maximal 15 Personen

Kosten: 25,00 € pro Person (Inklusive Kostproben und Infos per Mail zu den wichtigsten besprochenen Pflanzen).

Weitere Informationen:

  • Zielgruppe: Erwachsene und Jugendliche
  • Mit bequemer, wetterfester Kleidung sowie passendem, festem Schuhwerk ist die etwa 3 km lange Wegstrecke durch hügeliges Waldgelände bei normaler Kondition gut zu gehen.
  • Bitte ausreichend Wasser zum Trinken mitnehmen.

Hanau ist eine Großstadt im Main-Kinzig-Kreis und gehört zum hessischen Regierungsbezirk Darmstadt. Obwohl die Stadt im östlichen Rhein-Main-Gebiet liegt und mit zum Ballungsraum Frankfurt gehört (Frankfurt ist nur etwa 30 km entfernt), bietet Hanau als Tor zum Spessart, dem größten zusammenhängenden Gebiet aus Laubmischwäldern in Deutschland, zahlreiche Möglichkeiten für Naturerkundungen. Auch von Fulda, Schlüchtern, Aschaffenburg und Darmstadt aus ist Hanau gut zu erreichen.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page